Kapitel 31 Perverse

Durch dunkle Nadelwälder streifen sie und schauen auf Spielplätzen den Schutzbefohlenen zu. Mit Äxten und Bonbons begegnen die abgestorbenen Perversen der unantastbaren Unschuld. Sie mißbrauchen und zerstören sie, mehren das Leid der Welt für einen absurden Kick. Ganze Schwarzindustrien leben davon, Leben systematisch zu vernichten. Die Eltern lassen das Zimmer im Urzustand, es bleibt das Gefühl, es schwindet der Verstand...

Image Hosted by ImageShack.us

31.8.06 10:24

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


U.D.O. / Website (21.7.06 11:26)
(etwa 2003) Tja, Illusion und Realität.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen